Erstellt am 24.11.2019 von Gau-Schützenmeister

Petition gegen die Verschärfung des Waffenrechts

Auf den Internet-Seiten des Deutschen Bundestags besteht die Möglichkeit, sich an der Petition gegen die geplante Verschärfung des Waffenrechts zu beteiligen (→ Petition 100913).
Siehe hierzu auch Dringlichkeitsantrag „Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie – keine unnötigen Verschärfungen für Sportschützen, Jäger und Brauchtumsschützen“ im Bayerischen Landtag.

Bitte unterstützt die Petition und tragt Euch dort vor Ablauf der Mitzeichnungsfrist am 12.12.2019 ein.